webPDF 3.0 steht zur Verfügung!

In die neue Version 3.0 wurde ein komplett neu erstelltes Webportal integriert. Damit ist es jedem Anwender möglich, mit einem einfach Webbrowser die Funktionen von webPDF zu nutzen. Mit dem Portal können Sie beliebige Dokumente in das PDF-Format konvertieren, bestehende PDF-Dokumente signieren oder Dokumente auf dem Server drucken. Auch ein Export in Grafikformate, oder das nachträgliche Bearbeiten eines PDF-Dokuments (z. B. teilen, Seiten rotieren oder löschen) ist möglich.

 
Darüber hinaus gibt es die wichtige Unterstützung von PDF/A. Mit der neuen Version von webPDF können Sie PDF-Dokumente direkt im ISO-Standard 19005-1 erstellen. Zusätzlich können bestehende PDF/A-Dokumente gegen den Standard geprüft(validiert) werden.
Neben der Integration der Funktionen in das Webportal, können auch alle Funktionen direkt als Webservice abgerufen werden. Somit kann webPDF in andere Anwendungen oder Programmiersprachen integriert werden.
webPDF 3.0 stellt für Unternehmen die zentrale Plattform im Umgang mit PDF-Dokumenten zur Verfügung. Zentral installiert und administriert, und von überall erreichbar – ohne Software auf dem Client zu installieren. Senken Sie Ihre Betriebskosten im Umgang mit PDF-Dokumenten.
Installieren Sie webPDF unter Windows oder Linux auf einer 32bit- oder 64bit-Plattform, oder nutzen Sie die virtuelle Maschine für VMware.