Kategorie:Allgemein

Erfolgsgeschichte mit SAP

Unser aktuelles Praxisbeispiel bezieht sich auf die Nutzung unserer Software webPDF mit SAP. Anhand von echten Kundenstimmen wollen wir zeigen, wie unsere konkrete Arbeit in diesem Bereich aussieht und wie die Kombination mit SAP funktioniert. Im Folgenden beschreiben wir im Anwenderbericht unsere langjährige Zusammenarbeit mit dem SAP-Partner XFT aus Walldorf. Um genau die Fragen detailliert




Erfolgsgeschichte: Gothaer Finanzholding AG nutzt webPDF

Bei der Einführung der Digitalen Personalakte durch den SAP Dienstleister XFT aus Walldorf wurde webPDF als Komponente eingesetzt. Seither ist unsere Software für die automatische Konvertierung in PDF/A im Hintergrund verantwortlich. Viele Unternehmen haben inzwischen eine Digitale Personalakte im Einsatz mit der alle Dokumente, E-Mails, Anhänge oder Scans in ein einheitliches Format konvertiert und für




Praxisbeispiel: PDF/A Konvertierung im Hintergrund

Seit 2018 ist webPDF bei REMONDIS Maintenance & Services in Köln im Rahmen der Digitalen Personalakte im Einsatz. In diesem Kundenbeispiel wollen wir zeigen, wie es zur Zusammenarbeit kam und wie die Nutzung von webPDF im Arbeitsalltag konkret aussehen kann. webPDF als Bestandteil der Digitalen Personalakte webPDF wird bei Remondis im Rahmen der Digitalen Personalakte




Notes Archivierungsprojekt mit n2pdf

In diesem aktuellen Szenario beschreiben wir ein Praxis-Bespiel unserer Software n2pdf. In diesem Fall wurde für ein Unternehmen eine Archivierung aus IBM Notes Domino heraus vorgenommen. Dabei wurde eine vollständige Datenbank inklusive aller Dokumente samt Fehler-Überprüfung und Protokollierung erfolgreich umgesetzt. Wie kann man sich den Ablauf eines solchen Projekts vorstellen? Langzeitarchivierung von Datenbanken mit n2pdf




Unternehmensfusionen: webPDF im Einsatz bei der Verschmelzung von Archiven

Große Mergingprojekte bei Unternehmen sind für die IT im Hintergrund immer eine große Herausforderung und benötigt eine Menge Planung. Ein weiteres Praxis-Beispiel vom Einsatz unserer Software webPDF ist die Unterstützung von Unternehmen, bei denen größere Merging- oder Archivierungsprojekte anstehen. webPDF beim Einsatz bei Unternehmensfusionen: Die häufigsten Wünsche, mit denen die Kunden im Zusammenhang mit Mergingprojekten




Aktuelle News aus unserer webPDF-Schmiede

Unser neuer Newsletter hält einige, wichtige Informationen für Sie. Neben der Preview auf unsere neues webPDF-Portal 8 erhalten Sie weitere Infos: Diese Themen sind neben der Umgestaltung des webPDF Portal Inhalt in unserer aktuellen Infomail: Alles zur Webservice Ansprache mit der Ant-Task BibliothekUnsere Blog-Reihe „Webservice Code-Beispiele“ – Hier geht es um die Toolbox Rotate Operation




Sneak Peek webPDF Portal 8

Im Zuge unseres aktuellen Software-Release von webPDF 8 gibt es einige spannende Veränderungen des webPDF-Portals, welches sich nun in neuem Look & Feel präsentiert. Die exklusive Vorschau mit Screenshots und Link zur Live-Preview sowie einer Übersicht aller überarbeiteten Funktion können Sie unserem aktuellen Artikel in unserem webPDF-Blog entnehmen. Fokus der Überarbeitung liegt hier auf dem




One-Click-Bewerbung von Infoniqa mit webPDF umgesetzt

Als Marktführer im Bereich PDF Konvertierung arbeitet SoftVision Development seit längerem mit einigen Anbietern aus dem E-Recruiting Sektor zusammen. Immer wieder kommt unsere Software webPDF dann zu Einsatz, wenn es darum geht, unterschiedliche Datenformate schnell und zuverlässig zu vereinheitlichen. Inzwischen ist die Software ein enorm wichtiger Bestandteil bei verschiedener E-Recruiting Software und Lösungen aus dem




webPDF Bestandteil vom projekt0708 PDF Converter für SAP

Es ist nicht das erste Mal, dass unsere Software webPDF im Human Ressource Bereich eingesetzt wird. Auch der Einsatz zusammen mit SAP ist nicht mehr neu. Aber diese langjährige Partnerschaft ist etwas Besonderes. Erfolgreicher Einsatz von webPDF seit 2012 Bereits seit vielen Jahren nutzt die projekt0708 GmbH mit Hauptsitz in München webPDF als integralen Bestandteil




SoftVision stellt vor: Die Kombi aus n2pdf und webPDF

Wie können unsere beiden Software-Produkte voneinander profitieren? Wann nutzen n2pdf Kunden webPDF und wofür? Welche Konvertierungsmöglichkeiten bietet die Kombination aus beidem? Das n2pdf Advanced Bundle von SoftVision Unsere Konvertierungs-Tools wurden speziell auf ihr Einsatzgebiet zugeschnitten. Das heißt n2pdf ist auf den Einsatz mit Notes/Domino spezialisiert wohingegen webPDF die professionelle PDF-Lösung für Unternehmen ist, mit der